Spüre dein Männer Ki mit Shiatsu

Sonntag um 08:00 - 11:00 Uhr
Ein klarer und gelassener Geist steht in Beziehung mit einem Körper, der frei von Verspannung und auch flexibel ist. Wenn du dich spürst und mit deiner körperlichen Natur gut verbunden bist, lebst du im Hier und Jetzt. In diesem WS lernst du, wie mit einer Reihe einfacher Techniken und Übungen, innere Spannungen und Blockaden einfach gelöst werden können und wie diese für dein energetisches Gleichgewicht unterstützend wirken. Außerdem erfährst du Wissenswertes über die Zusammenhänge der traditionellen chinesischen Medizin (Meridiane, Organe und 5 Elemente Lehre...), wirst die Möglichkeit haben wie sich Shiatsu von einem Mann anfühlen kann und welche Bandbreite an Erfahrungen dabei möglich sind.
Ort: Raum Erdgeschoss

Referent: Roland Mair

Rolands Erstberuf ist Werkzeugmacher. Nach FH-Studium und einigen Jahren in Industrie & Wirtschaft fand er jedoch in den eigenen Händen sein Meisterwerkzeug. Heute arbeitet Roland als Shiatsu & Hakomi Therapeut ganzheitlich mit Menschen, ist Gründungsmitglied des Vereins Männerprojekt Phönix, Herzenskrieger und langjähriger Schüler der Vipassana Meditation nach S.N. Goenka. Er ist auch einer der Hauptorganisatoren des Männerfestivals.
Roland ist verheiratet und Vater von 2 Töchtern.

Facebook