Phönix Männer

Sonntag um 13:15 - 14:45 Uhr
Vor einigen Jahren hatte ich die Eingebung ein „Männerfestival“ zu veranstalten. Ich fand einen genialen Partner (Roland Mair) für den Start dieses Projekts. Das Männerfestival habe ich nun 3 Jahre getragen, bin mit meinen Schwächen und Grenzen konfrontiert geworden, meine Zeitressource hat sich verändert, das Team hat sich verändert und vieles andere auch.
Ein Grundstein ist gelegt und im Sinne des Vereinssymbols „Phönix“ ist das Projekt „Männerfestival“ nach 2019 beendet. Ob der Phönix wieder aufsteigt und in welcher Form und wer die Phönix-Männer sind, soll Thema dieses Workshops sein.

 

Referent: Franz Josef Neuwirt-Wildberger

Ausgelöst durch die Trennung von meiner Frau und auch die räumliche Trennung von meinen Kindern beschäftigte ich mich sehr intensiv mit den Themen "Mann/Vater-Sein" und "Persönlichkeitsentwicklung". Eigene Bedürfnisse und die Auseinandersetzung mit anderen Männern haben mich erkennen lassen, wie wichtig der ehrliche Austausch unter Männern auf Augenhöhe ist und wie stärkend und nährend das Erleben von Gemeinschaft unter Männern sein kann. Es ist mir ein großes Anliegen, dies mit dem Männerfestival für viele Männer erlebbar zu machen.
Facebook