Referent: Markus Hackl

Ich empfinde mich als Mann in der Mitte.
In der Mitte meines Lebens angekommen und schon vieles erreicht und erlebt, geht es mir weiterhin darum neue Dinge in die Welt zu setzen und weiterzugeben.
Neben meinen Ausbildungen (ursprünglich Physiotherapeut mit Studium in Australien) und Entwicklung eines persönlichen Heilungskonzeptes, welches ich in freiberuflicher Praxis lebe, gibt es noch den Visionssucheleiter (School of Lost Borders, USA), Herzenskrieger, und den Mann der versucht ,seine Leidenschaften zu leben. ( Vater von 3 Kindern, Contact Improvisation, Musik, Outdoorfreak). Meine spirituelle Heimat habe ich in der tantrischen Philosophie gefunden unter meinem Meister Daniel Odier und anderen Lehrern.
Diese Lehre beeinhaltet unter anderem das Yoga der Berührung, zu der ich berechtigt worden bin, es weiter zu teilen.
Ein Weg Menschen wieder unschuldig werden zu lassen.
Sei willkommen Mann.
 



» Zurück
Facebook